Teilnahmegebühren

Spezialsitzung „Forum für junge Geotechniker“ am 26.09.2018

Die Teilnahme an der Spezialsitzung ist gebührenfrei. Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist jedoch notwendig.

Haupttagung 27. und 28. September 2018

 

Frühgebühr bis
30. Juli 2018

Reguläre Gebühr ab 31. Juli 2018

Vor-Ort-Gebühr

Mitglieder der DGGT1 

305,00 €

355,00 €

365,00 €

Angehörige der AOM und Förderer der DGGT1

315,00 €

365,00 €

375,00 €

Jungmitglieder der DGGT bis 351,3

180,00 €

230,00 €

240,00 €

Nichtmitglieder1

375,00 €

425,00 €

435,00 €

Junge Nichtmitglieder bis 351,3

215,00 €

265,00 €

275,00 €

Studierende2,3

55,00 €

75,00 €

85,00 €

1Teilnahmegebühren enthalten mit 85,00 EUR umsatzsteuerpflichtige Leistungen für Verpflegungsanteile (netto 71,43 EUR zzgl. 19 % MwSt. i.H.v. 13,57 EUR = brutto 85,00 EUR). Die restlichen Anteile der Teilnahmegebühren sind umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 22a UStG.
2Teilnahmegebühren enthalten mit 30,00 EUR umsatzsteuerpflichtige Leistungen für Verpflegungsanteile (netto 25,21 EUR zzgl. 19 % MwSt. i.H.v. 4,79 EUR = brutto 30,00 EUR). Die restlichen Anteile der Teilnahmegebühren sind umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 22a UStG.

3Nachweis erforderlich

 

Die o.g. Teilnahmegebühren umfassen Folgendes:

  • Teilnahme an den Vortragsveranstaltungen am 27. und 28. September sowie am "Forum für Junge Geotechnik-Ingenieure" am 26. September 2018
  • Tagungsunterlagen inkl. CD und Tagungsband (Hinweis: bei Studierenden sowie Jungmitgliedern bis 35 und jungen Teilnehmern bis 35, die zum reduzierten Preis teilnehmen, ist der Tagungsband nicht inklusive, sondern nur die CD mit den schriftlichen Beiträgen)
  • Zugang zur begleitenden Fachausstellung vom 27.- 28. September
  • Kaffee, Tee und Wasser während den Kaffeepausen
  • Teilnahme am Get-together am 27.09.2018 (inkl. Getränke, Fingerfood)
  • Netzkarte zur Nutzung des ÖPNV in Stuttgart, gültig für die Dauer der Veranstaltung

 

Teilnehmerverzeichnis

Um in das Teilnehmerverzeichnis aufgenommen zu werden, muss die Anmeldung bis zum 03. September 2018 bei INTERPLAN vorliegen. Alle Anmeldungen, die ab dem 4. September 2018 bei INTERPLAN eingehen, werden nicht mehr für das Teilnehmerverzeichnis berücksichtigt.

Im Teilnehmerverzeichnis werden die folgenden persönlichen Daten, die Sie in der Online-Registrierungsmaske angegeben haben, veröffentlicht:
Ihr Titel, Ihr Name, Ihre Firma, Ihre Stadt sowie das Land.

Die Aufnahme in das Teilnehmerverzeichnis kann vom Teilnehmer in der Online-Registrierungsmaske abgelehnt werden.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite verwenden, stimmen Sie der Verwendung zu. Weiterlesen …